Aktuelle Tourdaten

Terra mineralia, Freiberg

18.09.2018 - 27.01.2019

mehr

 

 

Bisherige Stationen

Museum König, Bonn

06.08.2015 - 31.01.2016

Senckenberg Naturmuseum, Frankfurt am Main

19.02.2016 - 26.06.2016

Naturhistorisches Museum, Wien

23.11.2016 - 17.04.2017

Naturerbe Zentrum, Rügen

03.07.2017 - 10.10.2017

Museum am Schölerberg, Osnabrück

05.01.2018 - 26.08.2018

Nach oben

Besucherfeedback

"Super interessant, liebevoll im Detail und absolut informativ. Man muss mehrfach kommen!"

 

"Biodiversity is life! Very nice exhibition with good interactional games."

 

"Spannende Inhalte, toll aufbereitet. Besonders schön, dass die Ausstellung so interaktiv ist. Für Groß und Klein interessant. Danke!"

 

"Aufbau, Gestaltung, Informationen - einfach toll. Wir sollten alle die Natur mehr schätzen!"

 

"Really nice....and highly informative and finally, that selfie in the natural backdrop was superb! Thanks a lot."

Galerie

mehr

 

 

App

mehr

 

 

>> Die Ausstellung >> Vielfalt im Garten

Vielfalt im Garten

Die Biodiversität im eigenen Garten lässt sich durch die Kombination verschiedener Gartenelemente selbst bestimmen. Je vielfältiger ein Garten angelegt ist, desto mehr Arten zieht er an.

 

Eine Trockenmauer beispielsweise bietet Lebensraum für Tiere, die es sehr trocken und sonnig mögen wie die Zauneidechse. In einer freiwachsenden Hecke finden viele Vogelarten Unterschlupf und Nahrung und ein Sumpfbeet lockt Tiere, die am Wasser jagen oder sich dort fortpflanzen wie Libellen und Frösche.